» How to play „Antoher Brick in the wall (Part II)“

How to play „Antoher Brick in the wall (Part II)“

Das Gitarrensolo in „Another Brick In The Wall (Part II)“ hat sicherlich Rockgeschichte geschrieben. Und auch, wenn David Gilmour das Solo nicht besonders schnell spielt, stellt es mit all seinen Bendings, Slides und Hammerings doch eine echte Herausforderung zum nachspielen dar. Klar: Die einzelnen Noten sind rasch gelernt. Aber man merkt doch schnell, dass man mit dem spielen der Noten noch weit vom Origrinal entfernt ist. Also was macht das Solo so lebendig? Welche kleinen Details verstecken sich zwischen all den Zeilen – äh Saiten.

Eigentlich wollte ich ein kleines Video zu diesem Thema drehen, bei dem ich euch zeige, wie ihr „Another Brick In Ihe Wall (Part II)“ lebendiger und originalgetreuer spielen könnt. Dann bin ich aber über folgende 3-teilige Videoserie gestolpert, bei der euch wirklich im Detail erklärt wird, wie das Studio-Solo gespielt wird. Also denn: Viel Spaß beim Üben!

Noch eine Anmerkung: Mr. Gilmour spielt live verschiedene Abwandlungen des Solos. Zu meinen Favoriten gehört hier die Version auf der Live-CD „Delicated Sound Of Thunder“. Wir orientieren uns live an eben dieser Version, gleichwohl ich den ersten Teil des Solos mehr an der Studioversion ausrichte.

MW

 

Normales Tempo

 

 

Slow

 

 

Alternatives Lern-Video

 

Step by Step Teil 1

 

 

Step by Step Teil 2

 

 

Up